Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Filialleiter/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Fachschule für Detailhandel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Bern (BE) - Muttenz (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.16.0

Aktualisiert 02.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wer den Lehrgang Filialleiter/-in FfD absolviert, schafft sich das theoretische Wissen an, das als Grundlage für eine leitende Verkaufsfunktion im Detailhandel benötigt wird.
Die Absolvierenden sollen nach dem Kursbesuch in allen Bereichen des Verkaufs auf dem neuesten Stand sein und kennen die Grundlagen der Personalführung und deren rechtlichen Bestimmungen.
Der Kurs vermittelt praxisorientiertes Wissen für die vielfältigen Aktivitäten und ist geeignet für alle, die an einer Führungsaufgabe im Detailhandel bzw. Handel interessiert sind.
Die Kursteilnehmenden erarbeiten, wie ein Sortiment marktorientiert zusammengestellt und verkaufsfördernd präsentiert wird.
Im Fach Kommunikation, Verkaufstechnik und Verkaufspsychologie erarbeiten die Absolventen die Grundlagen, die sie befähigen, Verkaufs- und Mitarbeitergespräche lösungsorientierter zu führen.
Im Fach Personalführung lernen Absolventen den Umgang mit Mitarbeitern. Die Absolventen lernen die Grundlagen des Finanzcontrollings kennen und ermitteln die wichtigsten Kennzahlen im Detailhandel.
So wird Theorie nicht nur unterrichtet, sondern auch durch den Wissenstransfer im Unterricht mit Gruppenarbeiten und Rollenspielen vertieft.

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzungen sind grundsätzlich keine zu erfüllen. Zu beachten ist lediglich ein Mindestalter von 23 Jahren und der Nachweis von künftiger oder aktueller Führungspraxis in einer Filiale.

Kosten

CHF 2'640.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Bern (BE)
  • Muttenz (BL)

Durchführungsorte Muttenz und Bern auf Anfrage

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

12 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch