Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Automation - Antriebstechnische Kursreihe:Kurs A04-1, Grundlagen der Antriebstechnik

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Technik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

9.555.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

 

  • Übersicht der modernen Antriebstechnik
  • Bemessung komplexer Antriebssysteme. (Last, Wellenstrang, Getriebe, Motor, Stromrichter, Transformator)
  • Normen und BetriebsartenPrinzip der Drehmomenterzeugung (DC-Motor und AC-Motor)
  • Stromrichtertechnologie (Stromrichter und Frequenzumrichter)
  • Netzrückwirkungen
  • Drehmoment-Drehzahl-Kaskadenregelung
  • Vorteile beim Reglerentwurf mit Betrags- und symmetrisches Optimum.

 

Voraussetzungen

Zulassung

FH oder gleichwertiger Abschluss, oder Techniker mit mehrjähriger Erfahrung.

Kosten

CHF 950.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

je nach Anmeldungen auch Olten oder Muttenz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Antriebstechnik ist sehr vielfältig und in Ihrem Einsatz ganz unterschiedlich. Daher können nach dem Grundkurs die Vertiefungskurse nach den persönlichen Bedürfnissen frei gewählt werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

weiterbildung.technik@fhnw.ch
T +41 56 202 99 55