Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Digital Change Management (ITSM, COBIT, TCO)

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Wirtschaftsinformatik

Swissdoc

7.561.14.0

Aktualisiert 18.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Absolventinnen und Absolventen:

  • organisieren komplexe ICT-Landschaften nach Standards (z.B. ITIL®)
  • bewerten Prozesse nach dem Reifegradmodell zur IT-Governance COBIT®
  • begleiten den Kulturwandel in der IT mit Teambildungsmethoden
  • kennen Ansätze, um Hemmschwellen abzubauen und die Motivation zu erhöhen
  • wissen, wie man ITSM-Projekte erfolgreich konzipiert und realisiert
  • sind vertraut mit zentralen Steuerungsgrössen für IT-Projekte, wie SLA, UPC etc.
  • kalkulieren IT-Projekte nach betriebswirtschaftliche Bewertungsmethoden
  • beurteilen Berechnungsmodelle für Wirtschaftlichkeit von Outsourcing-Lösungen
  • haben die Inhalte des Kurses an Fallbeispielen von A bis Z durchgespielt

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Kursinhalt:

  • Methodenübersicht zu Führungsinstrumenten der IT-Governance
  • ITIL® Grundlagen, Einführung, Stolpersteine
  • COBIT® Grundlagen, Einführung und Zertifizierung
  • PRNCE2® Projektmanagement Grundlagen, Einführung und Zertifizierung
  • Scrum als agile Projektmanagementmethode kennen lernen
  • TCO Total Cost of Ownership als Führungsinstrument
  • Vor- und Nachteile einer Vollkostenrechnung und Nutzwertanalyse
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Modellrechnungen
  • Teambildung: Verschiedene Ansätze, um Teams erfolgreich zu führen
  • Veränderungsmanagement: Methoden und Vorgehensweisen
  • Service Level Agreement und Underpinning Contracts designen
  • Rechtliche Aspekte des Outsourcings oder Insourcings

Voraussetzungen

Zulassung

Diese Weiterbildung webdet sich an:

  • IT-Leiter, IT-Fachkräfte
  • IT-Projektleiter und IT-Projektverantwortliche
  • Organisatoren, Controller, Revisoren
  • IT-Unternehmensberater

Kosten

Total CHF 7'500.- (inkl. Unterlagen)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Campus Basel
Hochschule für Wirtschaft
Peter Merian-Strasse 86
4002 Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

15 Tage innerhalb von 3 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dominique Ongaro, dominique.ongaro@fhnw.ch, T +41 61 279 18 65

berufsberatung.ch