Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Vermittlung von Kunst und Design

Bachelor FH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Gestaltung und Kunst

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Kunstvermittlung

Swissdoc

7.822.3.0

Aktualisiert 25.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Das sechs-semestrige Bachelor-Studium setzt auf die Bildung eines breiten, interdisziplinären Feldes von Kompetenzen. Praktische wie theoretische Auseinandersetzungen mit Kunst, Kultur, Design, Technik und Kommunikation sind in einem Profil für die Vermittlungsarbeit zusammengefasst. In den diversen Medien werden das gestalterische Ausdrucksvermögen, die handwerklich-technische Fähigkeit, kunst- und gestaltungstheoretisches Wissen, Verständnis für Vermittlungsfragen sowie Kenntnisse über kreative Prozesse und Strategien vermittelt. Der Gestaltungsprozess dient dazu, Kunst und Design zu begreifen und Fertigkeiten zu erwerben und Erkenntnisse zu gewinnen, welche für die spätere Lehr- und Vermittlungstätigkeit zentral sind.
Da der erfolgreiche Bachelor-Abschluss keine Lehrbefähigung einschliesst, empfiehlt sich das anschliessende Master-Studium.
 

Lernziel

Das Bachelor-Studium als Grundlage bildet zusammen mit dem auf der Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule FHNW basierenden Master-Studium einen Ausbildungszweig der höheren Lehrerinnen- und Lehrerausbildung der Fachhochschule Nordwestschweiz. Mit dem Master wird die Befähigung für den Lehrberuf im Bildnerischen Gestalten, Technischen Gestalten und Kunstgeschichte für allgemeinbildende Schulen der Sekundarstufe 2 erreicht.
 

Aufbau der Ausbildung

180 ECTS (Kreditpunkte)
1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Gymnasiale Maturität bzw. die Zulassung zum Studium an der Universität Basel (Universitätszulassung). Der Besuch eines gestalterischen Vorkurses wird empfohlen. Aufnahmeverfahren.
 

Kosten

Semestergebühr CHF 700.-
Materialkosten, Exkursionen, Literatur pro Semester CHF 1'300.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im September (Woche 38)
Die genauen Anmeldetermine finden Sie auf der Homepage der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW.

Dauer

6 Semester, anschliessend 4 Semester Master-Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW und an der Pädagogischen Hochschule FHNW

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Weitere Informationen:
Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst
Freilager-Platz 1
4023 Basel
T +61 228 40 88
info.lgk.hgk@fhnw.ch