Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gipser/in, EFZ (Nachholbildung Art. 32 BBV) / Gessatore AFC (Art. 32 OFPr in lingua italiana)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

ENAIP Ente Nazionale A.C.L.I. Istruzione Professionale

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.450.20.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fachrechnen, Fachzeichnen, Allgemeinbildender Unterricht, Arbeitssicherheit, Physik, Chemie, Baustoffkunde, Baukonstruktion.

Lernziel

Vorbereitungskurs für LAP am Ende der Ausbildung zur Erlangung des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses als Gipser/in, gemäss Art. 32 des Bundesgesetzes über die Berufsbildung.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Niveau B1)
  • Zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung seit mindestens 5 Jahren als GipserIn tätig.
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung

Zielpublikum

Volljährige Schweizer/innen oder Ausländer/innen, die über keine Ausbildung (EFZ) verfügen und die seit mind. 3 Jahren in der Schweiz als Gipser/in erwerbstätig sind.

Kosten

CHF 3100 pro Schuljahr; inkl. Lehrmittel
Die Kursgebühren werden vom Gimafonds rückerstattet
Teilnehmer aus dem Kanton Zürich und St. Gallen müssen mit höheren Kurskosten rechnen (Informationen auf Anfrage)

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August/September, Daten auf Anfrage

Dauer

2 Jahre
Theorie: 1 Abend pro Woche plus Samstagvormittag

Praxis: 3 überbetrieblichen Kurse, die am Ausbildungszentrum des Schweizerischen Maler- und Gipserverbandes (SMGV) in Wallisellen stattfinden.
1.Kurs: 5 Tage
2.Kurs: 10 Tage
3.Kurs: 10 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch