Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

European Business Development

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 27.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Module:

  • European Economics: Structure, Insights, Trends
  • European Business Models

 
Lernziel

DieTeilnehmenden

  • entwickeln mit Experten ein neues Europa Business Modell für ihre Firma;
  • lernen, wie sie dieses laufend überprüfen und verbessern können.

Der praxisorientierte Unterricht findet nicht nur in der Schweiz, sondern auch in zweitägigen Workshops in Brüssel, London, Stuttgart und Warschau statt.
International anerkannte Expertinnen/Experten der Partner-Universitäten vor Ort behandeln mit den Teilnehmenden Schwerpunktthemen des Business Modells.
Markt-Insights durch Experten von Switzerland Global Enterprise (S-GE), Firmenbesuche und Netzwerkabende bereichern das Programm vor Ort in den Marktregionen.

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule, Technische Universität) oder vergleichbarer Abschluss
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungskursen
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung

 
Zielpublikum

CEOs, Geschäftsführerinnen/-führer, Business Development Manager, Bereichsleiterinnen/-leiter, Marketing/Sales/Export Manager von Firmen, die ihr Europa-Geschäft verbessern wollen oder eine solche Position anstreben.

Kosten

CHF 9'700.-, inkl. Hotelübernachtungen, lokale Transporte im Ausland, individuelles Coaching, Kursunterlagen und Netzwerkabende
Ein zusätzliches Reisepaket mit allen Flügen kann optional gebucht werden (ca. CHF 1'400.-)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced in European Business Development

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

sowie Brüssel, London, Stuttgart und Warschau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

14 Kurstage in 3 Monaren
81 Kontaktlektionen
Unterrichtstage jeweils Freitag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Abteilung International Business

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel: +41 58 934 79 79
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F