Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bauprojekt- und Immobilien-Manager/in

Nachdiplomkurs HF

KS Kaderschulen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.21.0 - 7.616.55.0

Aktualisiert 14.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modul A
- Immobilienwirtschaft
- Bauprojektmanagement
- Baurecht
- Recht
- Finanzielle Führung
- Investitionsrechnung
- Konfliktmanagement
- Steuerrecht
- Wirtschaftsforum

Modul B
- Umgang mit Stress
- Bewirtschaftung von Mietliegenschaften
- Verwaltung von Stockwerkeigentum
- Facility Management
- Asset-Management
- Immobilienbewertung
- Immobilienvermarktung
- Immobilienfinanzierung
- Verhandlungstechnik
- Wirtschaftsforum

Lernziel

Die Teilnehmenden erhalten ein ganzheitliches Verständnis für die Zusammenhänge und für die Auswirkungen von Entscheidungen auf eine Immobilie und deren Anspruchsgruppen. Sie erlangen so zusätzliche Handlungskompetenzen, um ihre Kunden und Kundinnen umfassend über ihren Fachbereich hinaus zu beraten und zu betreuen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsausbildung und Abschluss von mind. einem Fachausweis oder einer höheren eidg. Prüfung
  • Mehrjährige qualifizierte Berufspraxis im Bauprojekt- oder Immobilienmanagement oder einem verwandten Bereich
  • Aufnahme sur Dossier möglich
  • Während des Studiums ist eine Berufstätigkeit im entsprechenden Bereich notwendig

Zielpublikum

Fachspezialisten/Fachspezialistinnen im Bau- oder Immobilienbereich, die sich ergänzend ein umfassendes und vernetztes Wissen in Bautechnik, Immobilienmanagement und Betriebswirtschaft aneignen und dieses vertiefen wollen

Kosten

CHF 11'800.- (inkl. Lernmatierialien, Erstkorrekturen, Transferaufgaben, Diplomarbeit und mündl. Diplomprüfung)

Abschluss

  • Nachdiplomkurs NDK Höhere Fachschule HF

Dipl. Bauprojekt- und Immobilienmanager/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und Oktover

Dauer

2 Semester
auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links