Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gestalterischer Vorkurs / Propädeutikum

Kurszertifikat / Kursbestätigung

varwe Bildung im Gestalten

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle - Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Sprachkurstyp

Praktika (inkl. Volontariate, Work+Travel)

Ausbildungsthemen

Brückenangebote - Kultur, Kunst, Gestaltung - Vorbereitung FH/PH

Vorbereitungskurs-Typen

Vorbereitung FH/PH

Swissdoc

3.600.1.0 - 7.822.27.0

Aktualisiert 09.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der gestalterische Vorkurs/Propädeutikum varwe bietet eine umfassende, professionelle und individuelle Grundausbildung im Gestalten und umfasst folgende Teilbereiche:

  • Farbenlehre
  • Naturstudium
  • Sachlich konstruktives Zeichnen und Linearperspektive
  • Typografie, grafisches Gestalten, digitales Gestalten
  • Fotografie
  • Dreidimensionales Gestalten mit verschiedenen Materialien
  • Steinbildhauen
  • Hoch- und Tiefdrucktechniken
  • Projektarbeit
  • Kunstgeschichte
  • Filmanalyse
  • Kunstbetrachtung
  • Gestaltungstheorie

 

Lernziel

Der Vorkurs bietet eine umfassende, professionelle und individuelle Grundausbildung im Gestalten. Diese legt das praktische und theoretische Fundament für eine gestalterische Berufsausbildung oder das gestalterische Studium an einer Fachhochschule für Gestaltung und Kunst.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schule
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren an der varwe

Kosten

Vollzeitausbildung (1 Jahr): pro Quartal CHF 2'825.-
Material Museumseintritte: CHF 900.-
(total pro Quartal CHF 3'725.-, im Jahr CHF 14'900.-)

Berufsbegleitender Vorkurs (2 Jahre): pro Quartal CHF 1'525.-
Material, Museumseintritte CHF 460.-
(pro Quartal CHF 1'985.-, in zwei Jahren CHF 15'880.-)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, der Eintritt ist nach Absprache auch unterjährig möglich

Dauer

Vollzeit: 1 Jahr, Mo-Fr ganztags
Teilzeit: 2 Jahre, Festlegung der Kurszeiten nach individueller Absprache

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links