Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Welpentrainer/in

Abschluss Verband

Learny Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Dietikon (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Tiere

Swissdoc

7.140.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Kynologie
  • Bedüfnisse der Welpen
  • Sozialisierung
  • Bindungsaufbau
  • Lektionsplanung
  • Medinzinische Grundlagen
  • Theorie zu praktischen Übungen
  • Praktisches Arbeiten auf dem Hundeplatz
  • Videoanalyse, Feedback, Reflektion
  • Micro Teaching Welpen-Lektion

 

Lernziel

  • Welpenkurse als selbstständige Trainer durchführen können.
  • Als Züchter das Wissen vertiefen

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Interessierte Hundehalterinnen und Hundehalter Züchter/innen Hundetrainer/innen SKN Trainer/innen mit einer fachspezifischen berufsunabhängigen Ausbildung bullet Tierpfleger/innen bullet Mitarbeiter/innen von Tierpensionen oder Tierheimen

Kosten

CHF 2800

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Bewilligung - Welpenförderung Kanton Zürich:
Nach Absolvierung des Ausbildungslehrganges zum Learny Welpentrainer, kann unter Beilage des Zertifikates ein Bewilligungsgesuch zur Durchführung der obligatorischen Welpenkurse eingereicht werden, sofern die unter Art. 2 des Reglement aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind.
Learny Dog-Trainer mit einer fachspezifischen, berufsunabhängigen Ausbildung nach Art. 197 TSchV absolviert haben und berechtigt sind, SKN Kurse nach Art. 68 TSchV durchzuführen, erfüllen die Voraussetzungen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Dietikon (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

Total 11 Kurstage, es müssen zusätzlich ca. 25 Stunden Heimstudium und Aufgabenerarbeitung eingeplant werden.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links