Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachmann/Fachfrau Gesundheit Intensivstation

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Abschluss Verband

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 13.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In diesem berufsbegleitenden Seminar eigenen sich FaGe, die neu auf einer Intensivstation arbeiten, spezifische Skills an. Mit den gewonnenen Fertigkeiten werden sie ihren Arbeitsalltag auf der Intensivstation sicher und kompetent bewältigen. Als Teil des Behandlungsteams einer Intensivstation unterstützen sie die komplexe und anspruchsvolle Pflege von Intensivpatientinnen und -patienten.

- Besonderheiten der Überwachung auf der Intensivstation (Klinik und Monitoring)
- EKG schreiben
- Mobilisation und Lagerung von Patienten mit intensivspezifischen Installationen
- Ausscheidung und Bilanz
- Überwachung und Pflege von Kathetern
- Intensivspezifische Blutentnahmen und Laboranalysen
- Umgang mit Blutprodukten
- Intensivspezifische Medikamentenlehre und Infusionstechniken
- Kommunikation mit wahrnehmungsbeeinträchtigten Patienten
- Begleitung von Angehörigen auf der Intensivstation
- Umgang mit belastenden Situationen

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Fachfrau/Fachmann Gesundheit mit EFZ, die neu auf einer Intensivstation arbeiten.

Kosten

CHF 1'150.- inkl. Dokumentation und Lernplattform, ohne Unterkunft & Verpflegung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat von der höheren Fachschule für Intensiv-, Notfall- und Anästhesieausbildung Z-INA und H+ Bildung.
Das Seminar ist durch die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin SGI anerkannt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

5 Tage innert 3 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links