Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Oboist/in

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Musikhochschulen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0

Aktualisiert 06.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Fragen der Interpretation sowie pädagogische Themen werden neu betrachtet, indem historisches Instrumentarium in die Arbeit mit modernen Instrumenten einbezogen wird.

Ausführliche Inhalts-Informationen erhalten Sie bei untenstehendem Link.

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

- Einstudierung von Werken des Oboenrepertoires aller Epochen auf Originalinstrumenten und im Vergleich dazu auf modernen Oboen
- Gemeinsames Kommentieren von Hörbeispielen zur Oboengeschichte und -entwicklung
- Erste französische Oboen der Hotteterre-Familie
- Die Barockoboe in Deutschland, Italien und England
- Einführung der Klappen, neue Fingersätze: die Oboen der Romantik
- Einfluss der Musik auf den Oboenbau und umgekehrt
- «Neue Musik»
- Entwicklung der Oboenrohre / historischer versus moderner Rohrbau
- Die Suche nach dem geeigneten Material (Hülsen, Holzmensuren etc.)
- Oboenansatz und -rohre
- Klangvorstellung der zeitgenössischen modernen Oboe: Beeinflusst der heutige Orchesterklang den Bau historischer Rohre oder umgekehrt?
- Experimentieren und Spielen mit verschiedenen Rohren und Instrumenten
- Atemtechnik und Artikulation historisch betrachtet und ihre mögliche Anwendung beim Spiel auf heutigen Oboen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Master-Diplom MA Musikpädagogik oder MA Performance bzw. gleichwertiger älterer Abschlus
  • Schriftliche Darlegung der Beweggründe für die Wahl des CAS–
  • Erfolgreich verlaufene Aufnahmeprüfung
  • Freie Studienplätze

Kosten

CHF 5'400.- plus CHF 500.- Administrationsgebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links