Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Data Science

MAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Biomedizinische Wissenschaften und Technik - Medizintechnik

Swissdoc

7.555.33.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Immer mehr Unternehmen sind sich des Potenzials der heute verfügbaren Datenmengen bewusst. Mit den Big-Data-Technologien zeichnet sich eine deutliche Entwicklung zu einer viel stärker datengetriebenen Wirtschaft ab. Damit kommt den Data-Science-Spezialist/innen eine zentrale Bedeutung in den Unternehmen zu.

Das MAS Data Science ist modular aufgebaut. Jedes Modul ist thematisch in sich abgeschlossen und dauert ein Semester. Ein Modul entspricht einem Certficate of Advanced Studies (CAS), kann also auch als unabhängige Weiterbildungsveranstaltung besucht werden.

Das Studium besteht aus vier CAS-Modulen und einer ein-semestrigen Master Thesis. Die Reihenfolge der Module ist weitestgehend unabhängig.

Obligatorisch:

  • CAS Datenanalyse

Wahlpflicht (mindestens 2):

  • CAS Business Intelligence
  • CAS Big Data
  • CAS Enterprise Content Management
  • CAS Cloud Computing
  • CAS IT-Security Management
  • CAS Requirements Engineering
  • Weitere CAS aus dem Bereich "Management"
  • Weitere CAS aus dem Bereich "Informatik | Wirtschaftsinformatik"
  • Weitere CAS aus anderen Fachbereichen der BFH

 

Unterricht: Pro CAS ist in der Regel ein Tag Präsenz plus teilweise ein Abend pro Woche erforderlich.

Lernziel

Data Scientists arbeiten an der Schnittstelle zwischen Daten und Business. Sie identifizieren und analysieren geschäftsrelevante Muster und Zusammenhänge in den Daten eines Unternehmens und bereiten sie als Entscheidungsgrundlage für Management oder Fachabteilungen auf.

Die Data Scientists nehmen verschiedene Aufgaben in ihren beruflichen Tätigkeit wahr:

  • Anforderungen an Datenanalysesysteme erheben und gestalten
  • IT-Infrastruktur für Datenanalysesysteme konzipieren, planen und realisieren
  • Datenanalyseprozesse automatisieren;
  • das Business beim Aufbau, bei der Durchführung und Auswertung von Studien beraten
  • unterschiedlichste Datenquellen (interne, externe, automatische, episodische) für die Einbindung in Analyse- und Informationssysteme bereitstellen


Die Data Scientists haben eine sehr hohe IT-Kompetenz und arbeiten mit direktem Bezug zum Kerngeschäft des Unternehmens. Sie haben gute Kommunikationsfähigkeiten und können mit verschiedensten Anspruchsgruppen zusammenarbeiten.

ECTS Punkte

60

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss im Fachgebiet oder entsprechende Ausbildung in der höheren Berufsbildung und längere Berufserfahrung.

Details zu den allgemeinen Zulassungsbedingungen finden siehe Webseite des Anbieters.

Zielpublikum

- Fachleute aus der Informatik und Wirtschaftsinformatik, die in ihrem Beruf für die IT-Infrastruktur und das Know-how betreffend Aufbereiten und Automatisieren von Datenanalyseprojekten verantwortlich sind. - Data-Warehouse- und Informationsspezialist/innen, die ihre Data-Science-Kompetenzen erweitern und vertiefen möchten, um ihre Geschäftsbereiche in Datenanalyseprojekten unterstützen und beraten zu können. - Wissenschaftliche Mitarbeitende, die für die Analysen, das Auffinden und Erforschen von Zusammenhängen in Geschäftsdaten und öffentlichen Datenquellen mit modernen Methoden des Data Mining und Machine Learning verantwortlich sind.

Kosten

CHF 25'800.- plus Studienreise

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Berner Fachhochschule in Data Science

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

5 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links