Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Promotional Music Video

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern 14 (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton - Musik - Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.10.0 - 7.814.24.0 - 7.612.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modul 1: Theorie der medialen Präsentation

  • Ästhetik und Geschichte des Videoclips, Referenzen der Musikvideokultur
  • Bild- und Textsprache von Clips
  • Identität, Image
  • Design und Style

Modul 2: Mediale Kommunikationsstrategien und Präsenz

  • Idee und Ziel
  • Botschaften
  • Zielpublikum
  • Distribution und Placement: Plattformen und Formate

Modul 3: Allgemeine Praxis der Produktion, Promotion

  • Audio: Recording, Mixing, Editing, Akustik
  • Video: Location, Dreh, Edit, Product Placement

Modul 4: Individuelle Praxis

  • Hands on!
  • Planung, Finanzierung, Produktion und Präsentation eines Videoclips
  • Präsentation


Das Studium ist zusammengesetzt aus Kontaktunterricht, (Referate, Seminare), einem Mentorat und Projektarbeit.

 

Lernziel

Der CAS ermöglicht eine Reflexion über die persönliche künstlerische Darstellung in der Öffentlichkeit. In einem theoretischen Modul vermittelt er grundlegende Kriterien eines Videoclips, ästhetische Möglichkeiten, Bildsprache, Referenzen und historische Bezüge. In einem zweiten Teil wird mit jedem und jeder Teilnehmenden ein eigener, individuell
entworfener Clip geplant, realisiert und publiziert. Dies bildet die Grundlage für mögliche eigene Folgeprojekte mit Schülernbands, Orchestern oder Chören.

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte). Für dieses CAS werden 12 Kreditpunkte verlangt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

- Musiker/innen - Ensembles - Bands - Kulturmanager/innen, die sich medial überzeugend präsentieren möchten

Kosten

Studiengebühren: CHF 5'150.- Einschreibegebühr: CHF 250.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies BFH Promotional Music Video

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern 14 (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Promotional Music Video kann innerhalb des MAS Pop & Rock angerechnet werden.

Einzelne Module können separat belegt werden.

Links