Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Management Transport & Logistik

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

- Supply Chain Management (6 Tage)
- Finanzen, Rechnungswesen (5 Tage)
- Marketing, Kommunikation (5 Tage)
- Volkswirtschaft, Politik (1Tage)
- Führung (3 Tage)

Der CAS Management Transport & Logistik behandelt vertieft die relevanten Themen für höhere und höchste Kader in der Transport und Logistik-Branche.

Lernziel 

  • Erwerben von vertieftem, modernem Wissen in Supply Chain Management aus Sicht eines schweizerischen Transportunternehmens
  • Lernen, wichtige Unternehmenskennzahlen zu berechnen, zu interpretieren und daraus geeignete Massnahmen abzuleiten; das branchenspezifische Berechnen von Investitionen beherrschen
  • Entwickeln und umsetzen von zukunftsorientierten  Marketingkonzepten
  • Einschätzen und reflektieren des Logistikgewerbes in der Schweiz und in der EU
  • Das Führen in schwierigen Situationen kennen, üben und reflektieren, wichtige Prozesse des Human Resources Management verstehen 

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung ist grundsätzlich ein Abschluss auf Tertiärstufe: höhere Fachschule, Fachhochschule oder Universität. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren aufgenommen werden („sur dossier“). Ferner wird eine mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt.
Die Leitung entscheidet aufgrund der Zulassungsbedingungen und der beschränkten Anzahl Plätze definitiv über die Aufnahme.

Zielpublikum

Angesprochen sind insbesondere Führungskräfte und Personen mit Schlüsselfunktionen aus der Branche des Transport- und Logistikwesens. Die Absolvierenden wollen allgemein ihr Branchenwissen vertiefen und sich in spezifischen Gebieten neue Kenntnisse aneignen. der Abschluss des CAS Management Transport und Logistik bildet eine solide Grundlage für einen nächsten Karriereschritt. Das Angebot richtet sich an Interessenten aus der Privatwirtschaft, der Verwaltung und aus Non-Profit-Organisationen. Das CAS-Programm Transport & Logistik richtet sich insbesondere an: Erfahrene, dipl. Betriebsleiter in Transport und Logistik Erfahrene, dipl. Disponenten in Transport und Logisitik Personen in Schlüsselpositionen mit mehrjähriger praktischer Erfahrung Kaderpersonen mit Potential zur Geschäftsleitung Geschäftsinhaber, welche ihr Wissen auffrischen wollen

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

20 Studientage; Einführungswoche, anschliessend jeweils 1 mal monatlich Unterricht am FR/SA

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch