Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

IT-Sicherheit - ECDL Standard Modul

Abschluss Verband

Gewerbliches Bildungszentrum Weinfelden GBW

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Weinfelden (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Zertifikate für Anwender/innen

Swissdoc

7.563.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser Kurs wird im Rahmen der ECDL-Schulung Modul genannt. Er kann aber auch einzeln ohne ECDL-Abschluss besucht werden. Es behandelt grundlegende Kenntnisse zur sicheren Nutzung der IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) im Alltag, über geeignete Massnahmen für eine sichere Verbindung zu einem Netzwerk, über Sicherheit im Internet und über die richtige Handhabung von Daten und Informationen - mit dem Ziel die IKT sicher anwenden zu können und sicherheitsspezifischen Herausforderungen der IKT gewachsen zu sein.

  • verstehen, wie wichtig die Sicherheit von Daten, Informationen und Geräten ist, und die Bedeutung von Privatsphäre und Identitätsdiebstahl kennen
  • Computer, Geräte und Netzwerke vor Malware und unberechtigtem Zugriff schützen
  • Netzwerktypen und Verbindungsarten kennen und über netzwerkspezifische Themen wie z. B. Firewalls Bescheid wissen
  • das World Wide Web sicher nutzen und im Internet sicher kommunizieren
  • sicherheitsrelevante Aspekte bei der Kommunikation, z.B. per E-Mail oder Instant Messaging (Echtzeitkommunikation von Textnachrichten über das Internet, z.B. Microsoft MSN, Skype) verstehen
  • Daten sichern und wiederherstellen und über den Schutz von Daten und Geräten Bescheid wissen

 

Lernziel

 

Kosten

CHF 250.- (inkl. Lehrmittel von CHF 42.-)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Weinfelden (TG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Gemäss Kursausschreibung

Dauer

3 Abende, 7 Lektionen
Kurszeiten: jeweils 19.30 - 21.45 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldung für den Zertifikationstest/Diagnosetest unter Kurs-Nr. i2490

Links