Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Manuelle Therapie: Anatomy-Trains und Triggerbänder

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zentrum Bodyfeet AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Ei­ner­seits be­zie­hen wir uns auf die Ana­to­my-Trains/?myo­fas­zia­le Me­ri­dia­ne des Rol­fers und Osteo­pa­then Tho­mas My­ers.
  • An­de­rer­seits be­schäf­ti­gen wir uns mit den so­ge­nann­ten Trig­ger­bän­dern und de­ren Be­hand­lung ba­sie­rend auf dem Fas­zi­en­dis­tor­si­ons­mo­dels (FDM) von Ste­phan Typal­dos.
Auf folgende Schmerzsyndrome wird dabei eingegangen:
  • Zer­vi­ka­ler Kopf­schmerz
  • Schul­ter-Im­ping­ment
  • Epi­kon­dy­li­tis
  • HWS-Syn­drom
  • BWS-Syn­drom
  • LWS-Syn­drom
  • Pi­rifor­mis-Syn­drom mit Schmer­z­aus­strah­lun­gen in die un­te­ren Ex­tre­mi­tä­ten
  • un­spe­zi­fi­scher Rücken­schmerz
Detailangaben entnehmen Sie der Website

Voraussetzungen

Zulassung

Die Aus­bil­dung rich­tet sich an Heil­prak­ti­ker, Phy­sio­the­ra­peu­ten, di­plo­mier­te Be­rufs­mas­seu­re, Med. Mas­seu­re FA, The­ra­peu­ten mit Er­fah­rung in ma­nu­el­len The­ra­pi­en und Pfle­ge­fach­per­so­nen.

Kosten

CHF 550.- Inkl. Kursausweis

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch