Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kombiabklärung über die berufliche Eignung (praktische Arbeitsfähigkeit)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Amt für Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Brig (VS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.701.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Kombiabklärung ist eine umfassende berufsbezogene Abklärung, in der die Überprüfung der praktischen Arbeitsfähigkeit durch topjoberwallis in Kombination mit der Bilanzerstellung über die berufliche Eignung durch die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung  Oberwallis (BSL) durchgeführt wird.

Lernziel

  • Bewertung der Arbeitsfähigkeit im praktischen Arbeitsbereich
  • Selbst- und Fremdeinschätzung und Bewertung durch Fach- und Schlüsselkompetenzen
  • Bewertung der Arbeitsfähigkeit gemäss den Zielvereinbarungen
  • Evaluierung vorhandener Kompetenzen und Ressourcen
  • Auseinandersetzung mit berufsbezogenen Einstellungen, Bedürfnissen und Möglichkeiten
  • Bestandesaufnahme, Klärung und/oder Entwicklung von Berufsprojekten
  • Überprüfung und Entwicklung individueller beruflicher Ziele und Handlungen
  • Aktivieren und motivieren: Sensibilisierung für berufliche Möglichkeiten und Ziele

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen zwischen 18 - 60 Jahren ausreichende Sprachkenntnisse (min. B1) Anmeldung bei der Sozialhilfe (SMZ)

  • Bereitschaft, sich auf den persönlichkeitsorientierten Prozess einzulassen
  • fehlende berufliche Vorstellungen/Wünsche und/oder Vorstellungen, die einer fachlichen Überprüfung bedürfen 

Kosten

Genaue Kosten auf Anfrage
Im Rahmen des Abklärungsprozesses des Sozialmedizinischen Zentrums werden die Kosten übernommen.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Brig (VS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Genaue Daten auf Anfrage

Dauer

Die Abklärung wird in einem Zeitraum von 3 Monaten durchgeführt. Während dieser Zeit sind 6 - 8 Gespräche bei uns eingeplant.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Anmeldung läuft über den/die SMZ-Berater/in. Die Teilnahme erfolgt gemäss den jeweiligen Richtlinien.

Andere Interessierte wenden sich für eine Anmeldung direkt an die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Oberwallis.

Links