Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Höhere Wirtschaftsschule mit DIPLOMA

Abschluss Verband

Klubschule Migros Frauenfeld

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

 

Sie wollen Ihre kaufmännischen, organisatorischen und kommunikativen Kompetenzen erweitern und praxisnahes Managementbasiswissen erwerben? Mit dieser höheren kaufmännischen Generalistenausbildung erreichen Sie Ihr Ziel. Nach dem Lehrgang verfügen Sie über ein breites unternehmerisches und wirtschaftliches Wissen, um anspruchsvolle Aufgaben in Unternehmungen zu übernehmen. Das erlernte Wissen können Sie rasch in Ihrem beruflichen Alltag oder bei einer Neuorientierung einsetzen.


Die Weiterbildung umfasst 220 Lektionen während ca. 10 Monaten, verteilt auf folgende Fächer:

  • Volkswirtschaftslehre (32 Lektionen)
  • Unternehmensführung/Management (32 Lektionen)
  • Prozessmanagement/Organisation (28 Lektionen)
  • Betriebliches Rechnungswesen (32 Lektionen)
  • Kommunikation (40 Lektionen)
  • Projektmanagement (36 Lektionen)
  • Informationsmanagement (8 Lektionen)
  • Unternehmenssimulation – Managementspiel (8 Lektionen)
  • Einführung in die Diplomarbeit inkl. Präsentation (4 Lektionen)

Im Anschluss des Lehrgangs findet die selbständige Erarbeitung der Diplomarbeit während 8 Wochen statt. Der Abschluss bildet die individuelle Präsentation der Diplomarbeit.

Durchführungsort Klubschule Winterthur

 

Lernziel

 

Nach dem Besuch dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage,

  • das erlernte fachübergreifende Denken und Handeln im Alltag einzubeziehen
  • Entscheide auf volkswirtschaftlichem, unternehmerischem und nachhaltigem Wissen abzustützen
  • die Administration eigenständig zu führen, indem Sie die betrieblichen Abläufe verstehen
  • Prozesse innerhalb Ihres Aufgabenbereichs unternehmensgerecht zu gestalten
  • einen aktiven Beitrag in Projekten zu leisten, indem Sie über grundlegende Projektmanagementkompetenzen verfügen
  • Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens umzusetzen
  • die professionelle, kundenorientierte Kommunikations- und Wirtschaftssprache anzuwenden
  • die administrativen Aufgaben selbständig auszuführen, indem Sie zweckmässige Hilfsmittel situationsgerecht auswählen und einsetzen

Voraussetzungen

Zulassung

  •  Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse: auf Niveau C1 (sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift)
  • Abschluss Handelsschule oder eine Berufsausbildung

Zielpublikum

Absolventinnen und Absolventen einer kaufmännischen Grundausbildung oder einer Handelsschule • Berufsleute, welche sich für eine kaufmännische, branchenneutrale, vernetzte höhere Ausbildung interessieren und über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen • Wiedereinsteigende mit kaufmännischen Grundkenntnissen und entsprechender Berufserfahrung, die sich wieder auf den neusten Wissenstand bringen wollen Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Personen, die nach Abschluss einer kaufmännischen Grundausbildung ihr betriebswirtschaftliches Rüstzeug für eine Anstellung im höheren kaufmännischen Bereich oder einer Leitungsaufgabe erlangen möchten, ohne sich hierbei auf eine bestimmte Berufsrichtung oder Branche festzulegen.

Kosten

CHF 5500.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Die Ausbildung wird mit einer Diplomarbeit und deren Präsentation beendet. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das DIPLOMA Höhere Wirtschaftsschule der Klubschule Migros.
Projektmanagement SVF-ASFC: Wenn Sie die Zulassungskriterien erfüllen, können Sie sich zur externen Prüfung der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung (SVF- ASFC) anmelden, um die Modulbescheinigung Projektmanagement SVF zu erlangen. Informationen finden Sie auf www.svf-asfc.ch. Diese externen Prüfungskosten sind nicht im Lehrgangspreis inbegriffen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Homepage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links