Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen & ihrem Umfeld

Diplom / Zertifikat des Anbieters

wilob AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lenzburg (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.731.15.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Annahmen für Eltern und Kinder im lösungsorientierten Therapieansatz
  • Lösungsorientiert arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, was heisst dies für mich als Therapeutin/en, LehrerIn, SozialarbeiterIn, Schulpsychologin/e?
  • Verschiedene Techniken, die für das lösungsfokussierte Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen entwickelt wurden, werden vorgestellt

Lernziel:

  • Arbeiten mit dem lösungsorientierten Ansatz nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg bei Kindern und Jugendlichen
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit den beteiligten Systemen

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum:Sozialpädagog/Innen, Lehrkräfte, Schulsozialarbeitende, Sozial-arbeitende von Jugend- und Familienberatungsstellen, Therapeuten/ innen

Kosten

CHF 2400.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Neben der Kursbestätigung vom wilob kann diese Weiterbildung angerechnet werden an: SKJP-Postgraduiertenausbildung zur Erlangung des Fachtitels "Fachpsychologe/Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP" (Thematische Kurse: Beratung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lenzburg (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April

Dauer

4 x 2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch