Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Maurer/in EFZ (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

ENAIP Ente Nazionale A.C.L.I. Istruzione Professionale

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Italienisch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.430.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Allgemeinbildung, Deutsch, Staats- und Wirtschaftskunde, Buchhaltung; Fach-, Material- und Baukenntnisse; Fachzeichnen, Fachrechnen; Arbeitssicherheit;
praktische Bau- und Anpassungs- und Schalungsarbeiten

Lernziel

Vorbereitung auf Lehrabschluss für Erwachsene.

Voraussetzungen

Zulassung

Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
Zum Zeitpunkt der LAP seit mind. 5 Jahren als Maurer/in tätig. Die Kursjahre werden als praktische Tätigkeit berücksichtigt und die Erwerbstätigkeit muss vom Arbeitgeber bestätigt werden.

Kosten

CHF 3300 pro Schuljahr; inkl. Lehrmittel
Die Kursgebühren werden vom PARIFONDS-BAU, Paritätischer-Bildungsfonds des Schweizerischen Bauhauptgewerbes, rückerstattet.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Eidg. Fähigkeitszeugnis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, Daten auf Anfrage

Dauer

2 Jahre
1 Abend pro Woche, zusätzlich 1 Abend vierzehntäglich plus Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Italienisch

Links