Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Produktionsfachmann/-frau

Eidg. Fachausweis BP

Weiterbildungszentrum Lenzburg

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lenzburg (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.553.11.0

Aktualisiert 21.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Produktionsfachleute sind in kleinen und mittelgrossen Betrieben der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Branche) kompetente Ansprechpartner sowie Bindeglied zwischen Mitarbeitenden und Betriebsleitung. Produktionsfachleute planen und überwachen Fertigungsabläufe und wählen geeignete Produktionsverfahren aus. Sie sind in der Lage Projekte zu leiten und erfolgreich abzuschliessen.

  • Werkstofftechnik
  • Konstruktionstechnik
  • Fertigungsplanung
  • Angewandte Informatik
  • Mathematik und Physik
  • CNC/CAM-Technik, Prozess-Steuerungen mit Grundlagen Elektrotechnik (Fachwahlmodul I)
  • Arbeitsmethodik und Führung

Lehrgangsabsolventen sind bestens auf die Praxis und die Berufsprüfung sowie den Lehrgang «Techniker HF Maschinenbau mit Vertiefung Produktionstechnik» vorbereitet.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website. 

Voraussetzungen

Zulassung

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Polymechaniker, Mechaniker, Konstrukteur, Produktionsmechaniker oder einen gleichwertigen Ausweis;

b) bei vierjähriger Grundbildung eine zweijährige Berufspraxis bzw. bei dreijähriger Grundbildung eine dreijährige Berufspraxis auf dem Gebiet der mechanisch-technischen Branche (bei Lehrgangsende);

c) die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Kosten

CHF 10‘660.– exklusive Lehrmittel und Hotelkosten /
HFSV-Beiträge bereits berücksichtigt

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Produktionsfachmann/-frau BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lenzburg (AG)

Neuhofstrasse 36, 5600 Lenzburg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

2 Semester (708 Lektionen), Montag und Samstag ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

die 2 Semester bilden das erste Jahr des HF-Lehrgangs dipl. Techniker HF Maschinenbau Vertiefung Produktionstechnik.

Links