Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schreiner-Montageleiter/in BWZ

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berufs- und Weiterbildungszentrum Lyss BWZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lyss (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.450.21.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fachkompetenz
Montageunterlagen wie Baupläne, Werkzeichnungen,
Massaufnahmen, Montageanleitungen, allg. Terminplanung, Koordination allgemein, Transportmöglichkeiten aller Art,
Bereitstellung von Güter, Maschinen, Werkzeugen usw., Baustelleninfrastruktur wie Strom und Wasser usw., Arbeitssicherheit, SIKO-Branchenlösung, SIA-Normen, Vorschriften im Strassenverkehr, Konstruktionslehre, Befestigungstechnik, Dichten, das Rapportwesen, Protokolle, Haftpflichtversicherungen

Methodenkompetenz
Vorgehen bei Montagebesprechungen mit Bauherr und Bauleitung, methodische Vorgehensweise bei Besprechungen mit Personen des eigenen Montageteams, Planen von allgemeinen Montagearbeiten mit Einbezug aller Sicherheitsvorschriften

Personenkompetenz
Durchhaltewillen, Eigendisziplin, Eigenverantwortung, Loyalität, Vorbildfunktion, Gerechtigkeitssinn, authentischer Auftritt

Sozialkompetenz
Gruppendynamik, Zusammensetzung des eigenen Montageteams, Moderation, Instruktion und Delegation, Umgang mit der Kritik, konstruktiv Kritisieren, Stärken und Schwächen der Führungsperson und der Mitarbeiter

Lernziel

Die Teilnehmenden
  • lernen und interpretieren die Fachinhalte des gesamten Schreiner-Montagebereichs
  • erhalten die Grundlagen, Montageobjekte gemäss ihrer Ausgangslage entsprechend zu planen und zu leiten
  • erhalten das Grundwissen für rationelle Umsetzung der Arbeiten und sind in der Lage, im unternehmerischen Sinn wirtschaftlich zu denken sowie methodisch entsprechend den Ausgangslagen zu koordinieren
  • erkennen das Anforderungsprofil für eine Person in leitender Funktion, wie des Montageleiters/der Montageleiterin, und erhalten das Grundwissen der Sozialkompetenz, als Führungsperson in der Praxis kompetent aufzutreten

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene Lehre Schreiner/in EFZ oder andere Berufe mit Berufsabschuss im Handwerksbereich.

Kosten

CHF 3'500.- exkl. Prüfungsgebühren und Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schreiner-Montageleiter/in BWZ Lyss

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lyss (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

120 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

  • 2 x 2 Lektionen, Einführung und Prüfungsvorbereitung
  • 14 x 4 Lektionen, Abende
  • 11 x 5 Lektionen, Samstag-Vormittage
  • 1 x 5 Lektionen, Zertifikatsprüfung