Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Badewasserdesinfektion, Weiterbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Geschäftsstelle igba

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier - Sport, Bewegung

Swissdoc

9.540.2.0 - 9.721.34.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Rechtliche Grundlagen: Selbstkontrolle und Biozid-Einsatz
  • Kennzeichnung von Chemikalien: GHS: Piktogramme, H und P-Sätze, Interpretation von Etiketten
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Inhalte von Sicherheitsdatenblätter
  • Die neue SIA Norm 385/9
  • Desinfektionsmittel und Verfahren in der Badewasseraufbereitung

Lernziel

Teilnehmende sind in der Lage:

  • Normen und Gesetze im sicheren Umgang mit Desinfektionsmitteln zu kennen und erläutern zu können
  • die Etiketten von Chemikalien zu lesen und daraus die nötigen Schlussfolgerungen für die sichere Verwendung abzuleiten.
  • die verschiedenen Gefährdungen am Arbeitsplatz zu kennen
  • Desinfektionsmittel sachgerecht anzuwenden, zu lagern, zu transportieren und zu entsorgen
  • die Anforderungen der neuen SIA Norm 385/9 in die Praxis umzusetzen
  • die gängigen Desinfektionsgeräte und deren Funktion zu kennen
  • Mitarbeitende anzuleiten und überwachen zu können

Voraussetzungen

Zulassung

Teilnehmende haben Grundverständnis der Badewasseraufbereitung und sind in ihrem Berufsalltag täglich mit den Themen Sicherheitsdatenblatt, GHS, Arbeitssicherheit, SIA Norm, etc. vertraut.

Zielpublikum

Sind Sie gerne unter Menschen? Besitzen Sie ein technisches Flair? Suchen Sie eine Tätigkeit in einem Umfeld, das sportlich und sehr gesundheitsorientiert ist? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, sind Sie unsere Frau, beziehungsweise unser Mann. Sie arbeiten im Umfeld einer Sportart, die gemäss der Schweizerischen Gesundheitsbefragung zu den Beliebtesten der Schweiz gehört.

Kosten

CHF 320

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Badaufsicht mit igba Testat

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

1 Tag zu 8 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links