Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Naturheilpraktiker/in, dipl. / dipl. Naturheilpraktiker/in (TEN) SPA

Abschluss Verband - Eidg. Diplom HFP

Swiss Prävensana Akademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schulmedizinische Ausbildung

  • Anatomie/Physiologie
  • Pathologie/Krankheitslehre
  • Pharmakologie
  • Hygiene
  • Erste Hilfe / Notfallmassnahmen
  • Medizinische Anamnese und Diagnostik
  • Psychologie/Gesprächsführung
Erfahrungsmedizinsche Ausbildung
  • Phytotherapie / Pflanzenheilkunde
  • Klassische Homöopathie
  • Diätetik / Ernährungsberatung
  • Ausleitungsverfahren / Wickel
  • Hydrotherapie / Kneipp
  • Klassische Massagepraktiken
  • Fussreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage
  • Bindegewebsmassage
  • Elektrotherapie

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. höhere Fachprüfung.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Mind. Abschluss auf Sekundarstufe II oder gleichwertiger Abschluss
b) Mind. 2 Jahre Berufspraxis in der entsprechenden Fachrichtung mit einem Arbeitspensum von mind. 50% in den letzten 2 Jahren oder mind. 3 Jahre mit einem Arbeitspensum von mind. 30% in den letzten 3 Jahren vor Anmeldung zur HFP
c) Erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen; Ausnahmen aufgrund bestehender formaler Abschlüsse sind namentlich und abschliessend in einer Beilage der Wegleitung zur Prüfungsordnung aufgeführt
d) Mindestalter von 25 Jahre
e) Bestätigung des Prüfungssekretariats über den Eingang der Fallstudie
f) keinen Eintrag im Zentralstrafregister, der mit dem Prüfungszweck unvereinbar ist

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Kosten

CHF 42'500.- exkl. Prüfungskosten Höhere Fachprüfung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

dipl. Naturheilpraktiker/in (TEN) SPA

Nach externer Prüfung: dipl. Naturheilpraktiker/in in Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich ab Oktober

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

3800 Stunden (1850 Stunden Unterrichtszeit, 1950 Stunden Selbstlernzeit/Diplomarbeit)

Unterricht: 2 Tage pro Woche, jeweils Donnerstag und Freitag

Links