Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Agiles Product Management

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.12.0

Aktualisiert 24.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie sind Product Manager im B2B oder in der IT? Oder wollen als Product Owner Ihr Marketingwis-sen vertiefen? Dieser CAS macht Sie fit, in einem agilen Marketing- und Entwicklungsumfeld ein erfolgreiches Produktmanagement zu betreiben. Denn immer mehr Unternehmen stellen ihre (IT-)Produktentwicklung auf ein agiles Entwicklungsvorgehen um - sie arbeiten in kurzen, iterativen Produktentwicklungszyklen. Das stellt auch Produktmanagerinnen und Produktmanager, die häufig ein Portfolio von mehreren agilen Projekten managen, vor neue Herausforderungen. Das Programm der 16 Unterrichtstage reicht von der Initiierung innovativer Produktideen über die optimale nutzenbasierte Preisgestaltung bis hin zum erfolgreichen Produkte-launch in agilen Projekten.

Nutzen für die Teilnehmenden

  • Die Teilnehmenden verfügen über Wissen und Können auf dem Gebiet des Produktmanagements und sind in der Lage, dieses sinnvoll in ihre agil arbeitende Berufspraxis einfliessen zu lassen.
  • Sie orientieren sich an strategischen Modellen und haben eine ganzheitliche strategische und operative Betrachtungsweise vom Product Management von der Initiierung von Produktideen über die Planung und Umsetzung von Produkten/Lösungen sowie deren erfolgreichen Lancierung bis hin zum Marketingcontrolling.
  • Die Absolventinnen und Absolventen sind mit den agilen Methoden vertraut, wissen um die Besonderheiten des Produktmanagements in einem agilen Produktentwicklungsumfeld und können diese in ihrer täglichen Arbeit erfolgreich berücksichtigen.
  • Die Absolventinnen und Absolventen sind (dank ihrem ausserhalb des CAS-erworbene Basiswissen in den betriebswirtschaftlichen Kernbereichen) in der Lage einen agilen Business Case zu initiieren, zu planen, vor der Geschäftsleitung zu präsentieren und erfolgreich umzusetzen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Der CAS Product Management im agilen Umfeld richtet sich an Personen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung und ersten beruflichen Berührungspunkten zum Bereich Product Management, die eine Tätigkeit im Product Management oder als Product Owner in einem Business-to-Business-Umfeld (Produkt und Dienstleistungen) oder in der IT anstreben.

Kosten

CHF 8'400 (inkl. Kursunterlagen und Teilnahme am Product Management Festival in Zürich)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

15 Kurstage innerhalb von 8 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Linda Ackeret, linda.ackeret@fhnw.ch, +41 62 957 22 02