Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Naturwissenschaftliche/r Labortechniker/in (ehemals Laborant/in)

Eidg. Diplom HFP

Allgemeine Berufsschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier - Natur, Naturwissenschaften

Swissdoc

7.540.8.0

Aktualisiert 19.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung vor.

Der Lehrgang beinhaltet folgende Module:

Basismodule:

  • Analytik
  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • Projektmanagement
  • Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz
  • Englisch
  • Arbeits- und Präsentationstechnik
  • Berufsausbildung

Vertiefungsmodule:

  • Analytik
  • Zellbiologie oder Organische Chemie
  • Toxikologie oder Stukturaufklärung
  • Mathematik und Statistik
  • Betriebswirtschaft
  • Qualitätsmanagment
  • Fachenglisch

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis als Laborant/in EFZ oder gleichwertiger Ausweis und
  • 5 Jahre Berufspraxis in einem labornahen Betrieb und
  • Nachweis der erforderlichen Modulzertifikate bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen
Anforderungen
  • Interesse am Forschen und Experimentieren
  • gute Beobachtungsgabe
  • Fähigkeit Projekte zu entwickeln, durchzuführen und zu überprüfen
  • Fähigkeit, Mitarbeitende zu führen und im Team zu arbeiten
  • feinmotorisches Geschick
  • sauberes und genaues Arbeiten
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Interesse am Umgang mit elektronischen Geräten und komplexen Apparaturen
  • gute Gesundheit und keine Allergien

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

voraussichtlich August 2017

Dauer

Maximal 6 Jahre, 3 Jahre sind erfahrungsgemäss neben einem 100% Job einzuplanen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links