Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Leiter/in Erwachsenensport Schweiz (esa)

Abschluss Verband

Allez Hop

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Magglingen/Macolin (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

9.721.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wer schon ein Kursleiterdiplom (Allez Hop. Pro Senectute, usw.) hat, muss nur einen der vielen Weiterbildungskurse (ein Tag) besuchen, die in der ganzen Schweiz angeboten werden.
  
Lehrgang zum/zur Kursleiter/in:

Für Personen, die kein anerkanntes Diplom besitzen, bietet Allez Hop ein Ausbildungsprogramm zum/zur Erwachsenensportleiter/in an. Inhalt: Konzeption Erwachsenensport Schweiz, Kernwissen Zielgruppe Erwachsene, Nutzen sportlicher Betätigung, Kernkonzepte für Unterricht und Training, Andragogisches Konzept, Sportmotorisches Konzept, Methodisches Konzept, Unterrichtsgestaltung, Sicherheit, Marketing, Lehrprobe

Der Kurs dauert 6 Tage und wird mit einem gesamtschweizerischen Diplom abgeschlossen.

 

Lernziel

In der Schweiz ist die Ausbildung zum/zur Bewegungskursleiter/in für Erwachsene vereinheitlicht worden und wird mit einem Diplom des Bundesamtes für Sport abgeschlossen. Ausbildungskurse werden in der ganzen Schweiz angeboten. Nach Erhalt dieses Diploms ist es möglich, sich der Vereinigung Allez Hop anzuschliessen, was eine kontinuierliche Weiterbildung und Unterstützung der Leiter/innen bei ihrer Tätigkeit ermöglicht.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Leiter/in Erwachsenensport Schweiz (esa-Leiter/in)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Magglingen/Macolin (BE)

Ausbildungsorte in verschiedenen Regionen der Schweiz.

Zeitlicher Ablauf

Dauer

6 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch