Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ICT Assistant

Diplom / Zertifikat des Anbieters - Abschluss Verband

ZLI Zürcher Lehrbetriebsverband ICT

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Zertifikate für Anwender/innen

Swissdoc

7.563.1.0 - 7.566.2.8 - 7.814.6.2

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Module:

  • ICT System- und Neztwerktechnik Basic
  • ICT Assistant - System- und Netzwerktechnik Advanced
  • ICT Assistant Webentwicklung und Datenbank
  • ICT Assistant Applikationsentwicklung
  • ICT Assistant Multimedia Production
  • ICT Assistant Marketing & Webdesign

 

Lernziel

Die Ziele sind in den Zertifikatskurse verschieden. Bitte informieren
Sie sich auf der Website der ZLI über die Ziele im gewünschten Zertifikatskurs.
 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hohe Selbstkompetenz
  • Disziplin für Eigenstudium
  • Persönliches Zeit- und Ressourcenmanagement im Griff haben
  • Interesse und Affinität für das gewählte Themengebiet, Vorkenntnisse nicht erforderlich

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Erwachsene, welche sich praxisnahe ICT-Qualifikationen aneignen möchten und sich überlegen einen Berufswechsel vorzunehmen in ein zukunftsträchtiges Berufsfeld.

Kosten

CHF 4800; exkl. Kursmaterial und Unterlagen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Wenn alle Module mit 100 % Präsenz und genügender Note (4.0) abgeschlossen werden, dann wird das Zertifikat „ICT Assistant“ ausgestellt. Dieses wird von ICT Berufsbildung Schweiz unterzeichnet. Der Notenausweis wird vom ZLI erstellt. Module, welche mindestens genügend abgeschlossen sind, werden vom Berufsverband ICT Berufsbildung Schweiz und den akkreditierten Instituten anerkannt bei möglichen Fortsetzungslehrgängen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

20 Wochen
20 Abende und 10 Samstage à 4 Lektionen plus Selbststudium ¨ber 20 Wochen à 6 Lektionen.
Jedes Modul hat einen Umfang von 40 Léektionen, der Präsenzunterricht ist jedoch bei 50%.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links