Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lean Management

CAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 19.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Einführung von Lean Management bedeutet nicht nur eine Veränderung in den Prozessen durch Eliminieren von Verschwendungen, sondern auch eine Veränderung in der Denk- und Angehensweise des kontinuierlichen Veränderungsprozesses. Das CAS fokussiert auf die Bedürfnisse des typischen KMU’s in der Schweiz. Diese Unternehmen müssen schnell, flexibel und kostengünstig auf dem umkämpften Markt bestehen können.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Module:

  • Lean Management Basic
  • Lean Production
  • Lean Leadership im Shopfloor
  • Lean Office
  • Lean Controlling
  • Lean Development
  • Lean Healthcare
  • Lean als Basis für Industrie 4.0
  • Lean Practice Day

Wärend dem CAS erstellen die Studierenden eine Studienarbeit im eigens ausgewählten Themenschwerpunkt.

Präsenzunterricht: ca. 14 Tage, ca.14-täglich jeweils Freitag und Samstag
Aufwand: 1-2 Tage pro Woche inkl. Präsenz
Berufstätigkeit: mind. 50%

Dieses CAS wird auch als Vertiefung in EMBA-/MBA- und MAS-Studiengängen angeboten.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Absolventinnen und Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, Höheren Fachschulen nichtökonomischer Ausrichtung oder Höheren eidg. Fachprüfungen mit mind. 5 Jahren Berufspraxis
  • Bei anderen Abschlüssen kann eine Sur-Dossier-Aufnahme bei der Studienberatung abgeklärt werden.

Zielpublikum

Führungskräfte oder Mitarbeitende in operational Excellence Themen. Der ganzheitliche Ansatz fokussiert auf Lean Management in der Produktion, Administration, Entwicklung und Logistik und ist somit auf all jene ausgelegt, welche Lean Management nicht nur aus einem Bereich betrachten wollen.

Kosten

CHF 9'600.- inkl. Lehrmittel und reguläre Prüfungen
Vertiefung: In EMBA-/MBA- und MAS-Programmen inbegriffen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies FH in Lean Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Beat Wyss, Studiengangsleitung Swissmem: Tel. +41 52 260 54 14, b.wyss@swissmem.ch