Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dipl. Pflegefachmann/Pflegefachfrau HF

Diplom HF

bz-gs Bildungszentrum Gesundheit und Soziales

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Trimbach (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.14.0

Aktualisiert 25.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diplomierte Pflegefachpersonen sind für die selbstständige Ausführung des pflegerischen Prozesses verantwortlicht.

  • Anamnese (was ist bisher passiert?)
  • Diagnose (wie ist der Zustand jetzt?)
  • Erstellung eines Pflegeplans
  • Durchführung der Pflegemassnahmen und Evaluierung (was haben die Massnahmen gebracht?)

Weiter übernimmt sie die Fach- und Führungsverantwortung in der Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen. Darüber hinaus befasst sie sich mit weiteren Aufgaben wie z.B. Prävention und Qualitätssicherung.

Lernziel

Fachkompetente Pflege, Begleitung und Beratung von Menschen in komplexen und sich rasch verändernden Situationen, die immer wieder die Entwicklung neuer Lösungen erfordern.

 

Voraussetzungen

Zulassung

  •  Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder
  • Schulischer Abschluss (Matura, FMS) oder
  • Äquivalente Aus- resp. Berufsbildung
  • Bestandene Eignungsabklärung

In einzelnen Fällen besteht auch die Möglichkeit, KandidatInnen auf Grund von nachgewiesenen Kompetenzen (sur Dossier) aufzunehmen.

 

 

Kosten

CHF 200.00 Einschreibegebühr
CHF 700.00 Schulgebühren pro Semester
CHF 200.00 Diplomprüfungsgebühr

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Eidg. Diplom Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Trimbach (SO)

Ausbildungsort Theorie:
BBZ Olten / Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Trimbach
Ausbildungsort Praxis:
Spitäler und psychiatrische Kliniken, Heime, Spitex

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Woche 38 (September)

Dauer

3 Jahre (oder FaGe mit Verkürzung)

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Herr Daniel Hofer

Rektor BZ-GS

Tel.: 062 311 97 00

daniel.hofer@dbk.so.ch