Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Diplom HF

BBZ Olten Bildungszentrum Gesundheit und Soziales

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Trimbach (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.14.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Professionelle Pflege ist die eigenverantwortliche Versorgung und Betreuung, allein oder in Kooperation mit anderen Berufsangehörigen, von Menschen aller Altersgruppen, von Familien oder Lebensgemeinschaften, sowie Gruppen und sozialen Gemeinschaften, ob krank oder gesund, in allen Lebenssituationen.

 

Lernziel

Pflege behandelt Auswirkungen von gesundheitlichen Problemen, schliesst die Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheiten und die Versorgung und Betreuung kranker, behinderter und sterbender Menschen ein. Weitere Schlüsselaufgaben sind die Wahrnehmung der Interessen und Bedürfnisse, Förderung einer sicheren Umgebung, Forschung, Mitwirkung in der Gestaltung der Gesundheitspolitik sowie Management des Gesundheitswesens und in der Bildung.
 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder
  • Schulischer Abschluss (Matura, FMS) oder
  • Äquivalente Aus- resp. Berufsbildung
  • Bestandene Eignungsabklärung
  • sur dossier, auf Grund von nachgewiesenen Kompetenzen

Kosten

CHF 200.00 Einschreibegebühr
CHF 700.00 Schulgeld pro Semester
CHF 200.00 Diplomprüfung

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Eidg. Diplom Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Trimbach (SO)

Ausbildungsort Theorie:
BBZ Olten / Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Trimbach
Ausbildungsort Praxis:
Spitäler und psychiatrische Kliniken, Heime, Spitex

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Woche 38 (September)

Dauer

3 Jahre
(für FaGe verkürzte Ausbildung in Absprache mit dem Betrieb möglich)
40% im Lernbereich Schule (Theorie)
40% im Lernbereich berufl. Praxis (Praktika)
20% im Lernbereich Training und Transfer
(Umsetzungsarbeit in Schule und Praxis)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links