Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betreibswirtschafter/in des Gewerbes

Abschluss Verband - Eidg. Diplom HFP

BVS Business-School Luzern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.16.0

Aktualisiert 04.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Entwicklung der persönlichen Führungsfähigkeiten, Aspekte des Unternehmensumfeldes, Unternehmensinterne Managementaspekte, Organisation und interne Kommunikation, Personalmanagement, Marketing, Finanzmanagement und Controlling, Strategische Unternehmensführung, Diplomarbeit/interdisziplinäre Evaluation

Lernziel

Der/die erfolgreiche Teilnehmer/in des Lehrganges Betriebswirtschafter/in des Gewerbes soll in der Lage sein, eine KMU zu führen und weiter zu entwickeln. Der Lehrgang vermittelt dem/der Teilnehmer/in das nötige Fachwissen, um das Bestehen der höheren eidgenössischen Fachprüfung zu gewährleisten.

Voraussetzungen

Zulassung

Fähigkeitszeugnis einer dreijährigen Berufslehre oder Maturitätszeugnis sowie Fachausweis einer eidg. Berufsprüfung oder ein Diplom einer höheren Fachprüfung oder eine andere mindestens gleichwertige Ausbildung. Nachweis einer leitenden Stellung in einem gewerblichen Klein- oder Mittelbetrieb während mindestens vier Jahren. 

Zielpublikum

Interessenten/innen, die eine solide kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Grundausbildung aufweisen (Höheres Wirtschaftsdiplom HWD/VSK, Techn. Kaufmann/frau oder gleichwertig) und über eine mehrjährige Berufspraxis im unteren und mittleren Führungsbereich verfügen.

Kosten

CHF 8'980.- inkl. Lehrmittel und interne Prüfungen, 
exkl. eidg. Prüfungsgebühr ca. CHF 3'565.-;
Kantonsbeiträge möglich

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Eidgenössisches Diplom des Gewerbes

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

1 Jahr, 2 Semester;
Samstag 09.00 – 16.00 Uhr oder Dienstag und Donnerstagabend 19.00 – 22.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links