Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in TCM (Phytotherapie)

Abschluss Verband

Bio-Medica

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 23.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

TCM-Phyto-Therapie: Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in TCM - Bio Medica Basel // 0) { jQuery('#imagecycle_c688').parent().css('width', jQuery('#imagecycle_c688').width()); } jQuery('div', jQuery('#imagecycle_c688')).show(); }); // ]]> // // // Der 2000 Jahre alte Schatz der TCM-Herbalistik bietet eine fast unerschöpfliche Palette von tonisierenden und regulierenden Be - handlungsmöglichkeiten. Mit über 2000 pflanzlichen, mineralischen und tierischen Substanzen werden rund 40000 aussergewöhnliche Rezepturen beschrieben. Nach Konstitution des Patienten wird eine individuelle Rezeptur kreiert. Die Sicherheitskontrolle des schweizerischen Heilmittelinstituts «Swissmedic» gewährt die einwandfreie Qualität der chinesischen Arzneimittel. In dieser zweijährigen Ausbildung erhalten Sie ein breites Herbalistik-Wissen mit fundierten, praktischen Behandlungsmöglichkeiten der eigenen Patienten. Sie erlangen die Kompetenz. die wichtigsten Rezepturen, der inneren und äusseren phytothearapeutische Anwendung zu erstellen.

Die zukünftig eidg. Berufe AM werden zu verschiedenen Anpassungen führen. 2016 starten wir die Schulakkreditierung.

Zusätzliche Praktikumsinformationen und Kosten finden Sie auf dieser Webseite.

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Abgeschlossene Berufslehre, Berufsschule, Maturität, o.ä.
  • Lernbereitschaft, Interesse an Mitmenschen, Freude an der manuellen, therapeutischen Arbeit.
  • Freude an spannenden, theoretischen Denkmodellen
  • Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Kosten

CHF 7'980.- (nur Chin 6)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

ca. 2 Jahre (300 h, nur Chin 6)
Tageskurs (1x pro Woche Mittwoch und ein Wochenende)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links