Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehrperson Vorschul- und Primarstufe (Kindergarten und Primarunterstufe), Bachelorstudiengang BA

Bachelor PH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Liestal (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.12.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bachelor: Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Das Studium umfasst vier Studienbereiche:
- Erziehungswissenschaften
- Fachwissenschaften
- Fachdidaktik
- Berufspraktische Studien

Lernziel

Der Studiengang qualifiziert zum Unterrichten am Kindergarten und an der Primarunterstufe einschliesslich der 3. Klasse.

Sie werden zur Spezialistin respektive zum Spezialisten für die individuelle Förderung von vier- bis neunjährigen Kindern ausgebildet.

Gleichzeitig werden Sie zur Expertin respektive zum Experten für den Unterricht in altersgemischten, kulturell und sozial heterogenen Klassen.

Der Studiengang Vorschul- und Primarstufe bildet Lehrpersonen mit einer doppelten Zielsetzung aus:

Einerseits sind Sie in der Lage, zusammen mit einer Teampartnerin / einem Teampartner eine Klasse der Eingangsstufe zu führen. Dort, wo die Eingangsstufe noch nicht eingeführt ist, unterrichten Sie in Kindergärten oder in den ersten drei Klassen der Primarstufe.

Andererseits sind Sie mit dem Abschluss des Bachelor of Arts in der Lage, das Studium fortzusetzen und an der Pädagogischen Hochschule ein weiteres Lehrdiplom zu erwerben oder an einer anderen Hochschule ein Master-Studium zu beginnen.

Voraussetzungen

Zulassung

Bitte beachten Sie die aktuellen Angaben unter http://www.fhnw.ch/ph/ivu/Vorschul-Primarstufe/zulassung

 

Kosten

CHF 700 pro Semester plus Gebühr für Materialausgaben CHF 100, Aufnahmegebühren gemäss Website

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Schweizweit anerkanntes Lehrdiplom "Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Liestal (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

6 Semester im Vollzeitstudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es finden Informationsveranstaltungen statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch