Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Forstwirtschaft, Stützpunktkurse

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Waldwirtschaft Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ortsunabhängig

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

9.120.1.0 - 9.120.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Kursangebot ist vielfältig und den verschiedensten Bedürfnissen angepasst. Auch für einfache Motorsäge- und Holzerntearbeiten gibt es Ausbildungen, die Waldarbeiten sicherer machen. Finden Sie den passenden Kurs in ihrer Region. Jede Baumart und jede Arbeitssituation ist anders und verlangt ein angepasstes Vorgehen. Konkrete Situationen richtig beurteilen und einschätzen und daraus die sichersten Arbeitstechniken ableiten: Das erlernen Sie bei einem fachkundigen Instruktor in einem der Kurse.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Als Landwirte, Privatwaldbesitzer und Selbstbewirtschafter (Hobbyholzer), die Motorsäge- und Holzerntearbeiten ohne forstliche Ausbildung ausführen gehören Sie zum Zielpublikum. Ebenfalls angesprochen sind Personen, die Brennholz im Wald aufarbeiten, die Schlagräumungen durchführen (z.B. Zivilschutz, Militär) und Bewirtschafter ohne Waldbesitz.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ortsunabhängig

An den verschiedenen Stützpunkten

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Gemäss Kursprogramm

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links