Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tanztherapeut/in/Bewegungstherapeut/in PSFL, Dipl. (Psychosomatische Funktionslehre) Methode Bet Hauschild-Sutter®

Abschluss Verband

Heiligberg Institut

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Psychologie, psychologische Kompetenzen - Sport, Bewegung - Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

7.721.3.0 - 7.734.24.0 - 7.826.2.0 - 7.725.6.0

Aktualisiert 06.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, selbstständig und nach Verordnung Gruppen- und Einzelstunden in der Gesundheitsförderung, Rehabilitation und Therapie durchzuführen.

Wissenschaftliche Fächer:

  • funktionelle Anatomie, Physiologie, Pathologie
  • Neurophysiologie
  • naturwissenschaftliche Grundlagen der Trainingslehre
  • psychoanalytische Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Psychopathologie
  • Kommunikation/Gesprächsführung
  • Geschäftskunde

Bewegungsfächer:

  • Grundlagen PSFL
  • Training PSFL
  • Tanztherapie PSFL
  • Bewegungslehre / Berufskunde PSFL
  • Bewegungsanalyse PSFL
  • Lösungsarbeit PSFL
  • Geburtsvorbereitung PSFL
  • Autogenes Training
  • Volkstanz
  • Methodik / Didaktik PSFL
  • Arbeitsbesprechung

Künstlerische und musische Fächer:

  • Musik/Rhythmik
  • Zeichnen/Malen
  • Sprechtechnik

Praktikum

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Maturitätszeugnis
  • soziale und emotionale Kompetenz
  • überdurchschnittliches Bewegungspotential
  • Kreativität
  • Besuch des Einführungsseminars

Kosten

CHF 3650.- pro Schulquartal, CHF 750.- pro Praktikumsquartal
Hinzu kommen Auslagen für Material und Prfung. 

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Bewegungs-/Tanztherapeutin, Dipl. PSFL. Abschluss eidg. Diplom ist in Planung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im Herbst, alle 2 Jahre (gerade Jahreszahlen)

Dauer

3 1/2 Jahre: 7 Semester (ca. 4277 Ausbildungsstunden à 50 Minuten)
4 Schulsemester, 2 Semester Praktikum, 1 Diplomsemester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Als einzige Ausbildungsschule der Schweiz  wird ein einjähriges klinisches begleitetes Praktikum (60%) innerhalb der Ausbildungszeit angeboten.

Links