Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Baumpflegespezialist/in mit eidg. Fachausweis (BP)

Eidg. Fachausweis BP

Schluechthof Cham Landwirtschaftliches Bildungs-u.Beratungszentrum des Kantons Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Cham (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Landwirtschaft

Swissdoc

7.130.8.0

Aktualisiert 21.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Gemäss Artikel 3.31 der Prüfungsordnung wird zur Prüfung zugelassen, wer

  • über ein Fähigkeitszeugnis als GärtnerIn (Fachrichtungen Landschaftsgartenbau und Baumschule), LandwirtIn oder ForstwartIn verfügt, und
  • vor der Prüfung während mind. 24 Monaten (exkl. Urlaub, Militärdienst, Krankheit und Unfall) als BaumpflegerIn gemäss detailliert geführtem Rapport tätig war, und
  • einen forstlichen Motorsägelehrgang im zeitlichen Umfang von fünf Kurstagen mit Ausweis absolviert hat, und
  • in den letzten sechs Jahren einen Nothelferkurs mit Ausweis absolviert hat, und
  • einen Kurs für Fortgeschrittene in der Seilklettertechnik für Baumpflege mit Zertifikat absolviert hat
  • Falls ein anderes als unter a) aufgeführte Fähigkeitszeugnisse vorliegt, erhöht sich die unter b) vorausgesetzte Praxiszeit auf 48 Monate.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Cham (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühjahr 2017

Dauer

6 Blockkurse - April bis September

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links