Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Ausbilder/in

Eidg. Fachausweis BP

Smile Schule AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.14.0

Aktualisiert 12.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitungslehrgang auf eidg. Berufsprüfung.

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen, auch auch einzeln gebucht werden können:

  • Modul1: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen (SEVEB-Zertifikat, bei 150 Praxisstunden über mindestens 2 Jahre)
  • Modul 2: Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten
  • Modul 3: Individuelle Lernprozesse unterstützen
  • Modul 4: Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren
  • Modul 5: Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch gestalten

Der Unterricht findet jeweils am Freitag und Samstag ganzer Tag statt. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Nachgewiesene Praxis als Ausbilder/in über eine mind. 4-jährige teilzeitliche Praxis im Ausbildungsbereich mit Gruppen ab 16 Jahren (Erwachsene) mit insgesamt mind. 300 Praxisstunden. Nachgewiesen heisst: Durch Unterschriften bestätigt z.B. mittels Auftraggeberbestätigung, Arbeitgeberbestätigung, Arbeitszeugnisse.
  • Kopien von allen Modulabschlüssen (gültig ab Ausstellungsdatum 5 Jahre)
  • Kopien eines Abschlusses einer mindestens 3-jährigen allgemein- oder berufsbildenden Ausbildung der Sekundarstufe II (entspricht der Erstausbildung nach der obligatorischen Schulzeit, d. h. Maturitätszeugnis, Lehrpatent oder Fähigkeitszeugnis) oder begründeter Antrag inkl. Lebenslauf, weshalb der Ausbildungsweg ohne Abschluss der Sekundarstufe II als gleichwertig zu beurteilen ist.

Kosten

CHF 6490.- für alle Module, Einzelpreise auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Molkenstrasse 8, 8004 Zürich (5min vom HB Zürich), die Kursräume befinden sich direkt im Postgebäude im 4. Stock.


Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, Mai und Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links