Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehren in der Weiterbildung

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG) - Solothurn (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Swissdoc

7.710.38.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Lehre in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung baut gezielt auf der Selbständigkeit, der Eigenverantwortung und den Ressourcen von Lernenden auf. Dies stellt besondere Anforderungen an die Lehrenden. Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden fundierte erwachsenenbildnerische Grundlagen für die Planung, Durchführung und Auswertung von Lehrveranstaltungen.

Pflichtseminare (12 Tage):

  • Ein persönliches Kompetenzportfolio erstellen- die eigene Lehre entwickeln
  • Kurse planen, leiten und auswerten
  • Kommunikation und Kooperation
  • Arbeit an Bildungsprojekten


Wahlpflichtangebot (9 Tage):

  • Inhalte anregend vermitteln
  • Moderation - Grundlagen und Methoden
  • Sitzungen erfolgreich leiten
  • Visualisieren und Präsentieren
  • Vor Publikum: Körper, Sprache und Stimme wirkungsvoll einsetzen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Lernziel

Die Teilnehmenden erwerben die Fähigkeit, im eigenen Fachbereich Lehrveranstaltungen mit Erwachsenen zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Voraussetzungen

Zulassung

 

  • Tertiärer Abschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Bereits erbrachte Vorleistungen im Bereich Erwachsenenbildung können sur dossier angerechnet werden.

Zielpublikum

Der Zertifkatslehrgang (CAS) «Lehren in der Weiterbildung» richtet sich an Weiterbilderinnen und Weiterbilder, die eine Basisqualifikation für ihre Tätigkeit in diesem Bereich erwerben wollen.

Kosten

CHF 7000.-

  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau: CHF 5750.-
  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Solothurn: CHF 5300.-
  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton BL und BS gemäss Website

 

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

CAS Certificate of Advanced Studies Lehren in der Weiterbildung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)
  • Solothurn (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Jahr
Total: 450 Stunden. Selbststudium: 160 Stunden, Praxisphase: 150 Stunden
Der Lehrgang ist modular aufgebaut.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Lehren in der Weiterbildung sowie die Fokus-Weiterbildungen zu Erwachsenenbildung und Hochschullehre sind Bestandteile des MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement der PH FHNW

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Monika Tschopp
T +41 32 628 67 17
monika.tschopp@fhnw.ch

Administration:
Sabine Jörg
T +41 32 628 66 67
sabine.joerg@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch