Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bewegung in der Mobilität: System- und Marktentwicklung im Verkehr verstehen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Engineering

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Fahrzeuge, Verkehr

Swissdoc

9.630.1.0

Aktualisiert 14.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Module

  • A: Mobilitäts- und Verkehrssysteme heute
  • B: Neues Verständnis für Mobilität: Entwicklungen am aktuellen Rand
  • C: Wandel von Mobilität und Verkehr
  • D: Zukunftrsperspektive entwickeln
  • E: Zukunft gestalten - Innovation fördern
  • F: Innovation als Systemwandel

 
Lernziel

Die Teilnehmenden erwerben fundiertes Know-how in Verständnis, Analyse und Bewertung der Veränderungen im Verkehrssystem und Marktverständnis. Gleichzeitig sind sie in der Lage, das erworbene Wissen praktisch im eigenen Handlungsfeld zukunftsorientiert anzuwenden, in dem sie neue innovative Lösungen entwickeln, dadurch Marktpotenziale erschliessen und/oder neue Lösungen für Probleme in der Planung erarbeiten. Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen, um Systeminnovationen zu entwerfen und kennen die Möglichkeiten, wie diese kompetent und erfolgreich realisiert werden können.

ECTS Punkte

4

Voraussetzungen

Zulassung

  • Praxiserfahrung und Bezug zum Thema Transport, Verkehr, Logistik oder Motivation im weitesten Sinn werden vorausgesetzt.

Kosten

CHF 2'600.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

6 Kurstage
48 Kontaktlektionen
Präsenzunterricht jeweils an 2 aufeinanderfolgenden Tagen 09:00-17:00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: T Departement School of Engineering, Bereich Weiterbildung

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.engineering@zhaw.ch
Tel. +41 58 934 74 28