Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Integration von Migrantinnen in den schweizerischen Arbeitsmarkt, "World Wide Women"

Diplom / Zertifikat des Anbieters

EB Zürich Kantonale Berufsschule für Weiterbildung Bildungszentrum für Erwachsene BiZE

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Sprachkurstyp

Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Informatikkurse: Grundwissen und Büroanwendungen - Psychologie, psychologische Kompetenzen - Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Deutsch

Swissdoc

9.701.1.0 - 9.851.1.0 - 9.562.1.0 - 9.702.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einführung, Kompetenzprofil und Aktionsplan
  • Lern- und Arbeitsstrategien
  • Informatik: ECDL Base
  • Deutsch für die Arbeit
  • Berufliche (Neu-)Orientierung, Strategien der Stellensuche und Präsentationstechniken
  • Arbeitsrecht und Aufbau des Schweizer Arbeitsmarktes
Dieser Bildungsgang ist ein Beitrag zur Förderung der Chancengleichheit von Migrantinnen in Bezug auf die Integration in den schweizerischen Arbeitsmarkt. Er ist modular aufgebaut und umfasst neben Präsenzunterricht (200 Lektionen) auch E-Learning Module (168 Lektionen). Die Teilnehmerinnen werden auch bei der Suche nach Stages bei lokalen Unternehmen und Institutionen unterstützt.

Vor Kursbeginn wird mit allen Interessentinnen ein persönliches Aufnahmegespräch durchgeführt. Mit jeder Teilnehmerin wird eine Lernvereinbarung abgeschlossen.

Lernziel

Die Teilnehmerinnen erweitern ihre fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen und damit ihre Chancen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gute Deutschkenntnisse (Niveau B1 oder höher)
  • Ausbildung auf Sekundarstufe II (abgeschlossene Berufslehre oder Matura) oder höher
  • Gute PC-Basiskenntnisse
  • Zugang zum Internet und privater PC bzw. Notebook

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an gut qualifizierte fremdsprachige Frauen

Kosten

CHF 3000

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Im Kurs besteht die Möglichkeit, die Examen für das Zertifikat «ECDL Base» zu absolvieren.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

ca. 6 Monate
2x pro Woche montags und freitags

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links