Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Verkaufstechnik, Vertiefung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Centre Patronal

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

9.613.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Verkaufsprozess
  • Verkaufschancen Analyse
  • Das Prinzip des Verkaufsteams
  • Die roten Flags im Verkaufsprozess
  • Wie definiere ich die richtigen Massnahmen
  • Verkaufstrichter und Planungsinstrument
  • Wichtigkeit der Win Win Situation im Verkauf

Die Teilnehmenden werden mithilfe von verschiedenen Beispielen in die Verkaufskonzepte eingeführt und wenden diese dann direkt fürs eigene Geschäft an.

Lernziel

Die Teilnehmenden werden in den ganzen Verkaufsprozess eingeführt und verstehen, welche Aktivitäten in welcher Phase entscheidend sind. Mit einer gezielten Beurteilung werden Verkaufschancen richtig gewichtet und priorisiert. Das eigene Verkaufsteam wird gezielt zur Kundenbeeinflussung eingesetzt, um damit die Chance für den Projektgewinn zu erhöhen. Die Teilnehmenden lernen den Verkaufstrichter als geeignetes Verkaufstool einzusetzen. Defizite im Verkaufsprozess werden erkannt und mit den geeigneten Massnahmen bekämpft.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Geschäftsführer/innen, Führungspersonen, Projektleitende, Vertriebsverantwortliche

Kosten

CHF 650.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch