Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kommunizieren und handeln im interkulturellen Kontext

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften - Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Studiengebiete

Angewandte Linguistik / Übersetzen / Dolmetschen - Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.811.17.0

Aktualisiert 27.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Dieser Lehrgang vermittelt interkulturelle Kommunikation praxisnah für Berufsfelder der Sozialen Arbeit, in Bildungsinstitutionen, Schulen, Berufsintegrationsprogrammen, Non-Profit-Organisationen, in der öffentlichen Verwaltung und im Bereich Sicherheit.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Module:

  • Modul A: Migration, Integration und Sprache:
    Sprache ist (auch) Integration: Grundlagen;
    Migration und Integration: Institutionen;
    Interkulturelle Kommunikation und Einführung in die Feldstudie;
    Abwertung, Aufwertung, Stereotypisierung.
  • Modul B: Berufstätig im Migrations- und Integrationsbereich:
    Angewandte interkulturelle Kommunikation;
    Beratung und transkulturelle Kompetenz;
    Verstehen und Verständigen;
    Mehrsprachige Kommunikation und Sprachmittel.
  • Modul C: Reflexion und Feldstudie:
    Feldstudie und Exkursion;
    Umsetzung und Reflexion;
    Abschlusskolloquium.

Präsenzunterricht: 22 Präsenztage zu je 7 Lektionen, in der Regel Fr/Sa
6 Einzelbetreuungsstunden für Feldstudie

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten fachlichen oder universitären Hochschule in sozial-, geistes- oder sprachwissenschaftlicher Richtung bzw. Sozialer Arbeit oder Angewandter Linguistik
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Interessierte mit anderer Vorbildung können "sur dossier" aufgenommen werden.

Zielpublikum

  • Fachpersonen der Sozialen Arbeit
  • Lehrpersonen, die mit sprachlich und ethnisch gemischten Klassen arbeiten
  • Mitarbeitende öffentlicher und privater Bildungsinstitutionen und Einrichtungen, die z. B. in Sozialzentren, Beratungsstellen für Jugendliche und/oder Familien mit Migrationshintergrund, Asylzentren, Migrationsämtern, im Gesundheitsbereicht, etc. tätig sind

Kosten

CHF 6'900.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH in Kommunizieren und Handeln im interkulturellen Kontext

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

ZHAW, Departement Angewandte Linguistik
Theaterstrasse 15c

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.linguistik@zhaw.ch, Tel. 058 934 61 61

Label

  • Modell F