Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Erwachsenenbildung, SVEB Zertifikat, Modul 1, für dipl. Berufsbildende in Lehrbetrieben

Abschluss Verband

Berner Bildungszentrum Pflege

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0 - 7.710.14.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundlagen des erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens
  • Portfolioarbeit, Lernprozesse begleiten
  • Reflexion des eigenen Lernverständnisses
  • Planen, durchführen, reflektieren und auswerten von Unterrichtseinheiten
  • Passende Methoden in ihrer Vielfalt wählen (inkl. E-Learning)
  • Moderieren von Gesprächen in Lerngruppen
  • Grundlagen der Kommunikation und der Gruppendynamik

Lernziel

Die Teilnehmenden erwerben mit dem Kursbesuch die Kompetenz, im eigenen Berufsfeld im Gesundheitswesen Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsabschluss
  • Diplom Berufsbildner/in in Lehrbetrieben
  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache
  • Anstellung als Berufsbildnerin/Berufsbildner wird dringend empfohlen

Zielpublikum

Berufsbildner/innen mit einem Diplom Berufsbildner/in in Lehrbetrieben, welche zusätzlich zum Ausbilden und Anleiten von Lernenden (Sekundarstufe II) und Studierenden (Tertiärstufe) auch Lernveranstaltungen mit Erwachsenen oder Auszubildenden ab 16 Jahren durchführen möchten

Kosten

CHF 2'390.-, CHF 100.- Registrierungsgebühr SVEB-Zertifikat

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Nach erfolgreich abgeschlossenem Kompetenznachweis und erfolgtem Praxisnachweis in der Erwachsenenbildung im Umfang von mind. 150 Stunden über mind. 2 Jahre: SVEB-Zertifikat

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

8 Tage Präsenzzeit (53 Lernstunden, verteilt auf 3 Monate)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links