Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebswirtschaft, Modul SVF

Abschluss Verband

Klubschule Migros Bern Wankdorf

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe
  • Grundlegende Begriffe der Volkswirtschaftslehre
  • Bausteine von Managementmodellen
  • Ziele der Unternehmung
  • Bereiche der betrieblichen Leistungserstellung
  • Grundlagen des Marketings als Denkhaltung
  • Managementprozesse
  • Aspekte des Qualitätsmanagements und Qualitätssicherung
  • Problemlösungsprozess und Steuerungsfunktionen
  • Übersicht über die wichtigsten Rechtsgebiete
  • Erkenntnistransfer

Lernziel

Die Kursteilnehmenden sind in der Lage

  • betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Grundbegriffe zu vernetzen
  • den Auftrag einer Unternehmung im wirtschaftlichen Umfeld zu interpretieren und deren Auswirkungen zu beurteilen
  • die Unternehmung als Teil eines grösseren Systems mit Wechselwirkungen und Zielkonflikten zu erkennen und die Methodik des vernetzten Denkens anzuwenden
  • Abhängigkeiten und Zielkonflikte unter den wichtigsten Prozessen einer Unternehmung zu analysieren und diese auf die Kunden-/Marktbedürfnisse auszurichten
  • einen Beitrag zur Sicherstellung der betrieblichen Qualität zu leisten
  • betriebliche Probleme innerhalb ihres Verantwortungsbereichs zu bearbeiten
  • die wichtigsten Bereiche der staatlichen Rechtsordnung für den betrieblichen Alltag zu erkennen
  • wichtige Erkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre in ihrem Alltag erfolgreich umzusetzen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse

Kosten

CHF 2'700.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Modulbescheinigung der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung (SVF). Wer alle 5 Bescheinigungen der Management-Module vorlegt, erlangt das Zertifikat "Management" der SVF.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

80 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch