Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Logistiker/in Fachrichtung Distribution Vorbereitung

Kurszertifikat / Kursbestätigung - Eidg. Diplom HFP

Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik SVBL Kt. AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rupperswil (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.617.6.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Logistiker/-innen mit eidg. Diplom

  • gestalten, optimieren und führen sämtliche Prozesse in einem Lager vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zur Bereitstellung und Auslieferung der Ware.
  • sorgen für die Identifikation, die Kontrolle und sachgerechte Behandlung aller Waren und Güter. Dabei sind sie auch für die Beachtung allfälliger Gefahren verantwortlich.
  • sind dafür verantwortlich, dass Güterfluss, Informationsfluss und Wertefluss auch strategisch richtig konzipiert und entsprechend umgesetzt werden.
  • übernehmen die Verantwortung für Gestaltung und die Umsetzung moderner, wirtschaftlicher Lager-, Förder- und Kommissionierkonzepte.
  • analysieren die Lagerbestände und ziehen daraus die richtigen Schlüsse zur stetigen Verbesserung der Prozesse und zur Reduktion der Kapitalbindung.
Detailangaben entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Bestandene Berufsprüfung in der Logistik oder gleichwertiger Abschluss, siehe auch Website

Zielpublikum: Kandidatinnen/Kandidaten, die sich der höheren Fachprüfung stellen wollen und bereits eine Berufsprüfung abgelegt haben

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung
  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rupperswil (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

420 Lektionen verteilt auf 3 Semester + 1 Semester begleitete, individuelle Diplomarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch