Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sensorische Integrationstherapie, Grundkurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

pluspunkt

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Jona (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.723.10.0 - 9.710.5.0 - 9.710.6.0

Aktualisiert 03.03.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im SI-Grundkurs erwerben die Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse der Normalentwicklung, der Neurologie und der Sinnesphysiologie. Gezielte Abklärungsmöglichkeiten – klinische Beobachtungen und Anamnese – geben Ihnen die Möglichkeit, einen Befund zu erheben. Sie lernen die Störungen der Sensorischen Integration kennen und können ihre Therapie entsprechend planen.

Der Grundkurs ist sehr praxisbezogen. Sein Schwerpunkt liegt, neben den theoretischen Inputs, klar auf der Therapie. Aus diesem Grund wird mit sehr viel Selbsterfahrung gearbeitet und mit Videobeispielen und Erkenntnissen aus unserem therapeutischen Alltag. Die Supervisionen geben konkrete Hilfestellung am Arbeitsplatz.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Ergotherapeutlnnen, Physiotherapeutlnnen, Logopädlnnen

Kosten

CHF 3'950.-
CHF 3'600 EVS-, DVE- und VDEÖ-Mitglieder

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Jona (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

14 Tage plus 1 Tag Supervision

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links