Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehrlingsausbildung für Montagepersonal, Basiswissen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Elektro-Bildungs-Zentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Effretikon (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.555.4.0 - 9.710.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Aufgaben der verschiedenen Lernorte
  • Die Schnupperlehre – eine Weichenstellung im Leben der Jugendlichen
  • Wir sind immer Vorbilder: Verhalten, Vorleben, Wissen, Umsetzen
  • Die Situationen der Lernenden: "Was tun, wenn …?"
  • Welchen persönlichen Nutzen habe ich durch die Betreuung von Lernenden?
  • Wo finde ich Informationsmaterial?
  • Unterstützung der Lernenden in der Vorbereitung auf das Qualifikations-
  • verfahren (LAP)
  • Erfahrungsaustausch, Kursbewertung

Lernziel

  • Sicherheit im Umgang mit Lernenden
  • Vertrauensbildung zwischen Lernenden und Betreuer/innen
  • Fördern von Berufsstolz und Motivation der Lernenden
  • Identifikation mit Beruf und Arbeitgeber

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen, die direkt mit Lernenden auf Montageplätzen und im Kundendienst zusammenarbeiten oder dies in absehbarer Zeit anstreben.

Kosten

CHF 97.20 Netto für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB "Elektro-ZH" unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximal-beitrag noch nicht beansprucht haben.
CHF 270 für Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen, exkl. MWST
CHF 400 für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MWST
inkl. Verpflegung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Effretikon (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links