Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Adobe After Effects, Grund- und Weiterführungskurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

syndicom - Gewerkschaft Medien und Kommunikation

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

9.814.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundkurs:

  • Arbeitsoberfläche
  • Werkzeuge
  • Bedienfelder
  • Importieren
  • Komposition
  • Keyframes
  • Ankerpunkte
  • Masken
  • Rendern
Weiterführungskurs:
  • Bewegungen analysieren
  • Storyboard zeichnen
  • Daten für Adobe After Effects aufbereiten
  • Logo animieren

Lernziel

Grundkurs:
Motion Design erweckt Grafik zum Leben und findet Anwendung in Film, Fernsehen und Internet. Mit Adobe After Effects können grafische Elemente animiert, visuelle Effekte erzeugt und Videos bearbeitet werden. Im Kurs erhalten die Teilnehmenden Einblick in die wichtigsten Grundlagen und Programmeinstellungen. Sie lernen eine Komposition aufzubauen, importieren Bilder aus Photoshop und Illustrator und animieren sie mit Ankerpunkten, Keyframes und Masken.

Weiterführungskurs:
Die Teillnehmenden erwecken ein selbstgestaltetes Logo zum Leben. Dazu analysieren sie Bewegungen und Abläufe von bestehenden Animationen und wenden die Erkenntnisse auf die eigene Animation an. Sie überlegen, wie sich das Logo zum Beispiel auf- und abbaut und skizzieren dies in einem Storyboard. Danach bearbeiten sie das Logo in Adobe Illustrator oder Photoshop, importieren es in After Effects und setzen die geplante Animation um. Mit diesen Übungen lernen die Teilnehmenden grafische Elemente für Adobe After Effects aufzubereiten und spannende Bewegungsabläufe zu kreieren.

Voraussetzungen

Zulassung

Grundkurs: Gute Mac-, Illustrator- und Photoshop-Kenntnisse

Weiterführungskurs: Besuchter Grundkurs Adobe After Effects oder gleichwertige Kenntnisse

Kosten

CHF 1'170.- pro Kurs, unter gewissen Bedingungen Übernahme der Kosten durch syndicom, Syna und Viscom (genauere Informationen s. Website)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Tage pro Kurs

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch