Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ITIL Foundation Edition 2011

Abschluss Verband

Klubschule Migros Bern Bahnhof

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatikkurse: Technische Anwendungen, Programmierung, IT-Management

Swissdoc

9.561.1.0

Aktualisiert 02.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • IT Service Management als Methode und Tätigkeit
  • Einführung in den Service Lifecycle
  • Grundprinzipien, Konzept und Modelle von ITIL®
  • Vertiefung ausgewählter Prozesse und Rollen aus den fünf Kernpublikationen Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement.
  • Prüfungsvorbereitung und -training
  • auf Wunsch: Zertifizierung IITL® Foundation Certificate in IT Service Management.

Lernziel

Nach dem Seminar sind die Teilnehmenden in der Lage:
  • Das Grundkonzept von IT Service Management als 'Good Practices' zu beschreiben
  • Die einzelnen Phasen im Service Life Cycle und deren Kopplung in einem Gesamtüberblick zu beschreiben.
  • Die Prozesse und Funktionen sowie deren Zusammenspiel und Beitrag zum IT Servicemanagement zu benennen.
  • Porzessziele, Leistungsindikatoren, kritische Erfolgsfaktoren, Rollen und Funktionen und die ITIL Terminologie zu verstehen.
  • Die erworbenen Kenntnisse mit dem international anerkannten ITIL® Foundation Certificate nachzuweisen.

Voraussetzungen

Zulassung

Eine IT Grundausbildung wird empfohlen

Kosten

CHF 1'980.- exkl. Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Die Ausbildung kann auf Wunsch mit dem international anerkannten ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management abgeschlossen werden

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Kurstage (24 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch