Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Key Account Management für KMU in der Lebensmittelbranche, Grundlagenkurs

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zollikofen (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schlüsselkunden sind für den Erfolg eines Unternehmens zentral. Sie erfolgreich zu bearbeiten, ist anspruchsvoll. Neben viel Fingerspitzengefühl ist vor allem ein strukturiertes Vorgehen gefragt. Im Grundlagenkurs «Key Account Management für KMU in der Lebensmittelbranche» erwerben die Teilnehmenden sich das Knowhow, um mit wichtigen Kunden im Schweizer Detailhandel erfolgreich zu verhandeln und bessere Vertragsergebnisse zu erzielen.

Lernziel

Nach dem Kurs
  • kennen Sie die Grundlagen und Ziele des Key Account Managements;
  • verstehen Sie die Funktion und die damit verbundenen Aufgaben und Verantwortungsbereiche einer / eines Key Account Managers;
  • können Sie ihre Schlüsselkunden und deren Einkäufer/innen analysieren, eine Strategie festlegen und einen Kundenentwicklungsplan erstellen;
  • sind Sie in der Lage, ein ziel- und kundenorientiertes Controlling durchzuführen
  • wissen Sie, welche organisatorischen Rahmenbedingungen es in einer Unternehmung braucht, um ein effizientes Schlüsselkunden-Management umzusetzen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Der Grundlagenkurs in Key Account Management richtet sich an Verantwortliche in KMU der Lebensmittelbranche, die für den Verkauf und die Verhandlungen mit dem Schweizer Detailhandel zuständig sind.

Kosten

CHF 800.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Teilnahmebestätigung der Berner Fachhochschule, Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zollikofen (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch